2-Rider by metallhase

by metallhase

Let the good times roll!

Sprache auswählen Deutsch
Select English

 |

Fragen & Antworten

Wo kann ich den 2-Rider beziehen?

Sie können den 2-Rider direkt bei metallhase beziehen. Wir bieten den 2-Rider im gesamten EU-Raum an. Rufen Sie und an oder schreiben Sie uns ein E-mail, wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

 

Wo wird der 2-Rider sonst noch verkauft?

Sie können den 2-Rider auch direkt bei Pacific Cycles beziehen. Unter Berücksichtigung von Frachtkosten, Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und sonstigen Gebühren kommt Sie das aber teuer zu stehen. Kaufen Sie lieber bei uns! Bei uns können Sie den 2-Rider besichtigen und Probe fahren. Ausserdem bekommen Sie den 2-Rider bei uns in attraktiven Motorisierungsvarianten und können ihn ganz nach Ihren Vorstellungen konfigurieren.

 

Welche Serviceleistungen kann ich erwarten?

Sie können den 2-Rider bei uns besichtigen und Probe fahren. Wir sind immer offen für Ihre Wünsche und können den 2-Rider ganz nach Ihren Vorstellungen konfigurieren.

 

Wie viel kostet der Versand?

Der 2-Rider wird in der Regel vormontiert im Karton versandt. Für den Versand im Karton müssen Sie je nach Lieferadresse zwischen 100 und 300 € rechnen. Fragen Sie uns, wir machen Ihnen gerne ein Angebot!

 

Kann der 2-Rider auch fertig montiert versandt werden?

Prinzipiell ja, allerdings müssen Sie in diesem Fall mit höheren Kosten für Verpackung und Sperrgutversand rechnen. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot!

 

Wer repariert meinen 2-Rider?

Jeder Fahrradmechaniker kann den 2-Rider warten und reparieren. Das Service ist aber keine Hexerei: Wenn Sie etwas Erfahrung mit Fahrrädern haben, können Sie es auch selbst machen.

 

Wo bekomme ich Ersatzteile?

Die meisten Komponenten sind gängige Fahrradkomponenten und können über den Fahrradfachhandel bezogen werden. Alle übrigen Teile können Sie direkt bei uns beziehen.

 

Wie schnell fährt der 2-Rider?

Der 2-Rider fährt nicht ganz so schnell wie ein Tourenrad, aber wesentlich schneller als die bekannten Rikschas oder Surreys. Ohne Elektrounterstützung fährt man im flachen Gelände ca. 16 km/h, mit Elektromotor 20-25 km/h.

 

Bis zu welcher Geschwindigkeit unterstützt der Elektromotor?

Der Mittelmotor bietet in der höchsten Einstellung Tretunterstützung bis zu 25 km/h. Das ist das gesetzliche Limit für Elektrofahrräder (ohne Betriebsgenehmigungs- oder Zulassungspflicht).

 

Fühlt man sich auf dem 2-Rider nicht unsicher?

Ganz und gar nicht! Die ersten paar hundert Meter sind zwar gewöhnungsbedürftig, dann aber fühlt man sich wesentlich sicherer als auf einem Zweirad.

 

Wie viel wiegt der 2-Rider?

Der 2-Rider basic wiegt 38 kg, der 2-Rider electric 46 kg.

 

Welche Abmessungen hat der 2-Rider?

Der 2-Rider ist exakt 205 cm lang, 102 cm breit und ca. 110 cm hoch.

 

Kann ich den 2-Rider in der Bahn transportieren?

Ja, wenn es einen Gepäckwaggon gibt. Die Türen von gewöhnlichen Fahrradwaggons sind normalerweise zu schmal. Man kann den 2-Rider auch im Einstiegsbereich von Niederflurwaggons aufgestellt transportieren. Das wird von den Zugsbegleitern aber nicht so gerne gesehen.

 

Wie kann ich den 2-Rider sonst transportieren?

Zum Beispiel im Laderaum eines Vans oder auf einem Anhänger. Einige unserer Kunden transportieren ihn sogar auf dem Autodach.

 

Kann ich den 2-Rider auch im Gelände verwenden?

Der 2-Rider kann auch auf unbefestigten Strassen und Wegen verwendet werden. Für Fahrten im Gelände empfiehlt sich die Nachrüstung von Schutzblechen und Gasfederdämpfern. Vorsicht: Bei der Nachrüstung sind Bohrungen in Rahmenteilen unvermeidlich. Wir machen darauf aufmerksam, dass dabei die Herstellergarantie erlischt!

 

Kann ich mit dem 2-Rider auch alleine fahren?

Ja, allerdings müssen Sie in Rechtskurven Acht geben. Wenn Sie zu schnell unterwegs sind, könnten Sie ins Kippen kommen. In diesem Fall empfiehlt es sich Ballast mitzuführen.

 

Können auch Kinder mit dem 2-Rider fahren?

Ja, der 2-Rider ist für Personen ab 140 cm Körpergrösse geeignet.

 

Was ist der Vorteil gegenüber einem Tandem?

Die Fahrer können nebeneinander sitzen, nehmen einander nicht die Sicht, können sich beim Fahren unterhalten und können unabhängig voneinander treten und schalten.

 

Worin liegt der Nachteil gegenüber einem Tandem?

Der höhere Luft-, Reibungs- und Abrollwiderstand wirkt sich merkbar auf die erzielbare Endgeschwindigkeit aus. Ein Elektromotor kann diesen Nachteil leicht kompensieren.

 

Gibt es eine Förderung für den 2-Rider electric?

Die Förderrichtlinien ändern sich laufend und sind von Land zu Land verschieden. Grundsätzlich kann man sich beim 2-Rider electric auf die Förderung von Elektrofahrrädern berufen.

 

Wie weit komme ich mit einer Akkuladung?
Der 2-Rider electric ist in 2 Motorisierungsvarianten erhältlich. Die Variante mit dem 250W-Motor ist äussert sparsam und mit einem 12.5Ah-Akku für Reichweiten von 40-80 km im flachen Gelände ausgelegt. Mit dem 500W-Motor und dem 11.6Ah-Akku kommt man je nach Motorausnutzung und Nutzergewohnheit nur etwa halb so weit.

 

Wie lange hält der Akku?

Der Li-Ionen-Akku hält nach Angaben des Erzeugers ca. 700 Ladezyklen. Unter realistischen Bedingungen kann man mit 500 Ladezyklen und einer Haltbarkeit von min. 2 Jahren rechnen.

 

Ist der 2-Rider für den Verkehr zugelassen?

Der 2-Rider gilt in Österreich als mehrspuriges Fahrrad und ist als solches bis zu einer Motorleistung von 600W weder versicherungs- noch betriebsgenehmigungs- bzw. zulassungspflichtig. Dasselbe gilt im EU-Raum für alle Fahrräder bis zu einer Motorisierung von 250W. Alles was darüber hinausgeht wäre nach EU-Recht betriebsgenehmigungs- und versicherungspflichtig. Inwieweit das auch für 2-Personen-Fahrräder gilt, können wir nicht sagen. Das wurde unseres Wissens noch nicht ausjudiziert.

 

Kann man mit dem 2-Rider auf Radwegen fahren?

Die meisten Radwege sind breit genug. In Österreich schreibt die StVO bei mehrspurigen Fahrrädern mit einer Breite über 80 cm die Benützung der für den übrigen Verkehr bestimmten Fahrbahn vor. Diese Bestimmung wird jedoch in der Praxis nicht gehandhabt.

 

Wie kann ich den 2-Rider parken?

Sie können den 2-Rider in einer Parklücke oder auf dem Gehsteig parken, wenn dieser mehr als 2,5 m breit ist. Die Regelungen sind jedoch regional verschieden.

 

Wie kann ich den 2-Rider verstauen?

Sie können den 2-Rider aufstellen, dann benötigt er nur 1 m2 Stellfläche, sie können ihn aber auch quer hinter einem PKW parken.

 

Was mache ich, wenn ich keine Garage habe?

Sie können den 2-Rider auf befestigtem Boden auch abgedeckt im Freien stehen lassen. Die meisten Teile sind rostfrei und nehmen keinen Schaden, wenn sie vorübergehend nass werden.

 

Wer produziert den 2-Rider?

Der 2-Rider wird von Pacific Cycles produziert. Das ist ein mittelständisches Unternehmen in Taiwan, das sich auf die Produktion hochwertiger Spezialräder verlegt hat.

 

Gibt es Fahrräder, die mit dem 2Rider vergleichbar sind?

Ja, es gibt in den USA, in China und in Europa einige Hersteller, die 4-rädrige 2-Personen-Fahrräder produzieren. Diese Produkte sind aber qualitativ nicht so hochwertig wie der 2-Rider und in der Regel wesentlich schwerer.

 

Gibt es ein Vorbild für den 2-Rider?

Ja, in der Schweiz wurde bis 2007 von ZEM ein ähnliches Tandem-Fahrrad produziert, das unter der Bezeichnung 2-Cycle vertrieben wurde. Dieses Produkt war aber um einiges teurer als der 2-Rider.

 

Gibt es ein Konkurrenzprodukt zum 2-Rider?

Die holländische Firma Quattrocycle produziert seit einigen Jahren Vierräder für 2 und 4 Personen. Diese Vierräder sind zwar ausgereift und relativ moderat im Preis, werden aber aus Stahl gefertigt und sind daher wesentlich schwerer und behäbiger als der 2-Rider.

Der 2-Rider, das ultimative Vierrad-Tandemfahrrad. Die Montage.

Metallhase - Bunny goes Lobau

Metallhase - Magic Bunny Ride

als FAMILIENFAHRRAD

als SPEZIALFAHRRAD

als TANDEM-FAHRRAD

als SENIORENFAHRRAD

als FAHRRADRIKSCHA

als AUTOERSATZ

beim RADWANDERN

als STADTFAHRRAD

als LASTENFAHRRAD

auf RADURLAUB

Kommen Sie und testen Sie dieses einzigartige Vierrad-Fahrrad für 2 Personen!

Machen Sie eine kleine Ausfahrt zu zweit und probieren Sie, wie es sich anfühlt, mit diesem Zweisitzer-Fahrrad unterwegs zu sein! Testen Sie das neue Fahrgefühl und lassen Sie sich überraschen, wie sicher man sich auf 4 Rädern fühlt. Wir haben Vorführmodelle zum Probe fahren. Melden Sie sich für eine kostenlose Probefahrt an! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

metallhase auf:

Ihr Ansprechpartner:

Kontakt

Florian Macke Profielbild

Herr Florian Macke

Telefon:

+43 677 6120 9200

+431 595 1161

 

Adresse:

Mollardgasse 12a,

1060 Wien,  Austria

© Copyright 2011 - 2015 metallhase. Alle Rechte vorbehalten.

Webdesign & Programmierung: bedesigned.at

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.